Zurück

Erhöhung der Rate und Qualität von mehrlagigen Verpackungsabfällen

Kunststoff- und insbesondere mehrschichtige Verpackungen sind für den Schutz, die Lagerung und den Transport von Produkten unerlässlich. Das Recycling dieser Art von Verpackungen ist jedoch aufgrund der Vielfalt der verwendeten Materialien und der Klebstoffverbindungen schwierig. Infolgedessen verunreinigen sie häufig die Recycling-Materialströme und werden verbrannt oder deponiert. Darüber hinaus verschärft der allgemeine Mangel an Bewusstsein bei den Endverbrauchern für die richtige Vorsortierung von Kunststoffabfällen die Herausforderung. Der Weg in die Zukunft erfordert Innovation, Anpassung und eine konzertierte Aktion, um die Herausforderungen von mehrschichtigen Kunststoffverpackungen zu bewältigen. In diesem Bericht werden bewährte Praktiken zur Erhöhung der Kreislauffähigkeit von Mehrschichtverpackungen anhand von fünf Säulen vorgestellt: nachhaltiges und kreislauffähiges Design, kreislauffähige Geschäftsmodelle, soziale Verantwortung der Unternehmen und Bewusstsein der Verbraucher, Abfallmanagement/Recycling sowie Strategien und Vorschriften für die Kreislaufwirtschaft.

de_DEGerman