Datenschutzbestimmungen

1. Ein Überblick über den Datenschutz

Datenschutzbeauftragter des CSCP

Annika Stein
Hagenauer Straße 30
42107 Wuppertal
Deutschland
Telefon: +49 202 459 58-11

 

Im Folgenden erhalten Sie einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten geschieht, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Ausführliche Informationen zum Thema Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, die Sie weiter unten finden.

Datenerfassung auf unserer Website

Wer ist für die Datenerfassung auf dieser Website verantwortlich?

Die auf dieser Website erhobenen Daten werden vom Betreiber der Website verarbeitet. Die Kontaktdaten des Betreibers sind im Impressum der Website zu finden.

Wie sammeln wir Ihre Daten?

Einige Daten werden erhoben, wenn Sie sie uns zur Verfügung stellen. Das können zum Beispiel Daten sein, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch von unseren IT-Systemen erfasst, wenn Sie die Website besuchen. Dabei handelt es sich in erster Linie um technische Daten wie den von Ihnen verwendeten Browser und das Betriebssystem oder den Zeitpunkt des Zugriffs auf die Seite. Diese Daten werden automatisch erfasst, sobald Sie unsere Website betreten.

Wozu verwenden wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um das ordnungsgemäße Funktionieren der Website zu gewährleisten. Andere Daten können verwendet werden, um zu analysieren, wie Besucher die Website nutzen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Sie können sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden, wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz haben. Selbstverständlich können Sie auch eine Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden einreichen.

Analyse- und Drittanbieter-Tools

Beim Besuch unserer Website können statistische Auswertungen über Ihr Surfverhalten gemacht werden. Dies geschieht vor allem mit Hilfe von Cookies und Analytik. Die Analyse Ihres Surfverhaltens ist in der Regel anonym, d.h. wir können Sie anhand dieser Daten nicht identifizieren. Sie können dieser Auswertung widersprechen oder sie verhindern, indem Sie bestimmte Tools nicht nutzen. Detaillierte Informationen finden Sie in der folgenden Datenschutzerklärung.

Sie können dieser Analyse widersprechen. Wir werden Sie weiter unten darüber informieren, wie Sie Ihre diesbezüglichen Möglichkeiten wahrnehmen können.

2. Allgemeine Informationen und Pflichtangaben

Datenschutz

Die Betreiber dieser Website nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website nutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. In dieser Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir sammeln und wofür wir sie verwenden. Es wird auch erklärt, wie und zu welchem Zweck dies geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

 

Widerruf der Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Bitte ist ausreichend. Die Daten, die verarbeitet wurden, bevor wir Ihren Antrag erhalten haben, können weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Recht auf Einreichung von Beschwerden bei den Regulierungsbehörden

Liegt ein Verstoß gegen das Datenschutzrecht vor, kann der Betroffene eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Zuständige Aufsichtsbehörde für datenschutzrechtliche Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten und deren Kontaktdaten finden Sie unter dem folgenden Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir aufgrund Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrages verarbeiten, automatisch an sich selbst oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Wenn Sie die direkte Übermittlung von Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, wird dies nur im Rahmen der technischen Möglichkeiten geschehen.

SSL- oder TLS-Verschlüsselung

Diese Seite verwendet aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- oder TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und das Schloss-Symbol in der Adressleiste Ihres Browsers angezeigt wird.

Wenn die SSL- oder TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten gelesen werden.

Information, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten sowie deren Herkunft, Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung. Sie haben außerdem ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten. Wenn Sie weitere Fragen zum Thema personenbezogene Daten haben, können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Einspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

3. Datenerhebung auf unserer Website

Cookies

Einige unserer Webseiten verwenden Cookies. Cookies richten auf Ihrem Computer keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben im Speicher Ihres Geräts, bis Sie sie löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Verwendung von Cookies informiert, so dass Sie von Fall zu Fall entscheiden können, ob Sie ein Cookie akzeptieren oder ablehnen. Alternativ kann Ihr Browser so konfiguriert werden, dass er Cookies unter bestimmten Bedingungen automatisch akzeptiert oder immer ablehnt, oder dass er Cookies beim Schließen des Browsers automatisch löscht. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die notwendig sind, um elektronische Kommunikation zu ermöglichen oder bestimmte Funktionen, die Sie nutzen möchten (z.B. den Warenkorb), bereitzustellen, werden gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies, um einen optimierten und technisch fehlerfreien Service zu gewährleisten. Sollten darüber hinaus weitere Cookies (z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Protokolldateien

Der Website-Provider erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt, in so genannten Server-Log-Files". Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Computers
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Diese Daten werden nicht mit Daten aus anderen Quellen zusammengeführt.

Die Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder für vorvertragliche Maßnahmen erlaubt.

Kontakt-Formular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Formular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Wir geben diese Informationen nicht ohne Ihre Zustimmung weiter.

Wir verarbeiten daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Eine formlose E-Mail mit dieser Bitte ist ausreichend. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten dürfen weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten werden bei uns gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach Erfüllung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Vorschriften, insbesondere über gesetzliche Aufbewahrungsfristen, bleiben von dieser Regelung unberührt.

4. Soziale Medien

Freigeben von Inhalten über Plugins (Facebook, Google+1, Twitter, etc.)

Die Inhalte auf unseren Seiten können in anderen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Google+ geteilt werden. Diese Seite verwendet die Shariff-Plugin. Dieses Tool stellt den direkten Kontakt zwischen den Netzen und den Nutzern erst her, wenn diese auf eine dieser Schaltflächen klicken.

Dieses Tool überträgt nicht automatisch Nutzerdaten an die Betreiber dieser Plattformen. Wenn die Nutzer bei einem oder mehreren sozialen Netzwerken angemeldet sind, zeigen die Schaltflächen "Gefällt mir", "+1" und "Teilen" für Facebook, Google+1, Twitter usw. ein Informationsfenster an, in dem der Nutzer den Text bearbeiten kann, bevor er gesendet wird.

Unsere Nutzer können die Inhalte dieser Seite in sozialen Netzwerken teilen, ohne dass deren Anbieter Profile über das Surfverhalten der Nutzer erstellen.

6. Analytik und Werbung

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open-Source-Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird anonymisiert, bevor sie gespeichert wird.

Matomo-Cookies bleiben auf Ihrem Gerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Der Website-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl seine Website als auch seine Werbung zu optimieren.

Die von den Cookies erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung dieser Cookies durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht den vollen Funktionsumfang dieser Website nutzen können.

5. Newsletter

Newsletter-Daten

Wenn Sie den auf der Webseite angebotenen Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht oder nur auf freiwilliger Basis erhoben. Wir verwenden diese Daten nur für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.

Wir verarbeiten daher die von Ihnen in das Kontaktformular eingegebenen Daten nur mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, z.B. über den "Austragen"-Link im Newsletter. Die bis zum Eingang Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten dürfen weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie den Newsletter abbestellen, danach werden diese Daten gelöscht. Daten, die wir zu anderen Zwecken gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich) bleiben hiervon unberührt.

MailChimp

Diese Website nutzt die Dienste von MailChimp für den Versand von Newslettern. Dieser Dienst wird von Rocket Science Group LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE, Suite 5000, Atlanta, GA 30308, USA, bereitgestellt.

MailChimp ist ein Dienst, der den Versand von Newslettern organisiert und auswertet. Wenn Sie Daten (z.B. Ihre E-Mail-Adresse) angeben, um unseren Newsletter zu abonnieren, werden diese auf Servern von MailChimp in den USA gespeichert.

MailChimp ist im Rahmen des EU-US-Datenschutzschilds zertifiziert. Das Privacy Shield ist ein Abkommen zwischen der Europäischen Union (EU) und den USA, das die Einhaltung der europäischen Datenschutzstandards in den Vereinigten Staaten sicherstellen soll.

Wir verwenden MailChimp, um unsere Newsletter-Kampagnen zu analysieren. Wenn Sie eine von MailChimp versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (ein sogenannter Web-Beacon) mit den Servern von MailChimp in den Vereinigten Staaten. So können wir feststellen, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet wurde und auf welche Links Sie klicken. Darüber hinaus werden technische Informationen gesammelt (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen sind nicht einem bestimmten Empfänger zuzuordnen. Sie werden ausschließlich für die statistische Auswertung unserer Newsletter-Kampagnen verwendet. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um zukünftige Newsletter besser auf Ihre Interessen abzustimmen.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Nutzung des Newsletters von MailChimp analysiert wird, müssen Sie sich aus dem Newsletter austragen. Zu diesem Zweck stellen wir in jedem Newsletter, den wir versenden, einen Link zur Verfügung. Sie können den Newsletter auch direkt auf der Website abbestellen.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die bis zum Erhalt Ihrer Anfrage verarbeiteten Daten dürfen weiterhin rechtmäßig verarbeitet werden.

Die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen Daten werden für den Versand des Newsletters verwendet, bis Sie den Newsletter abbestellen, dann werden diese Daten von unseren Servern und denen von MailChimp gelöscht. Daten, die wir für andere Zwecke gespeichert haben (z.B. E-Mail-Adressen für den Mitgliederbereich), bleiben davon unberührt.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von MailChimp unter https://mailchimp.com/legal/terms/.

Abschluss eines Datenverarbeitungsabkommens

Wir haben mit MailChimp einen Datenverarbeitungsvertrag abgeschlossen, in dem wir MailChimp verpflichten, die Daten unserer Kunden zu schützen und nicht an Dritte weiterzugeben. Diese Vereinbarung kann unter dem folgenden Link eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/forms/data-processing-agreement/sample-agreement/.

6. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins von YouTube, das von Google betrieben wird. Der Betreiber der Seiten ist die YouTube LLC, 901 Cherry Ave. in San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin versehenen Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den YouTube-Servern hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Konto eingeloggt sind, erlaubt Ihnen YouTube, Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil zu verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich bei Ihrem YouTube-Konto abmelden.

YouTube wird genutzt, um unsere Website ansprechend zu gestalten. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Funktionen, die vom Videoportal Vimeo bereitgestellt werden. Dieser Dienst wird von Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, bereitgestellt.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Darüber hinaus erhält Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch, wenn Sie beim Besuch unserer Website nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder kein Vimeo-Konto besitzen. Die Informationen werden an einen Vimeo-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Konto eingeloggt sind, erlaubt Ihnen Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt mit Ihrem persönlichen Profil zu verknüpfen. Sie können dies verhindern, indem Sie sich bei Ihrem Vimeo-Konto abmelden.

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Vimeo-Datenschutzrichtlinie unter https://vimeo.com/privacy.

Google Web-Schriftarten

Für die einheitliche Darstellung von Schriftarten verwendet diese Seite die von Google bereitgestellten Webfonts. Wenn Sie eine Seite öffnen, lädt Ihr Browser die benötigten Webfonts in Ihren Browser-Cache, um Texte und Schriften korrekt darzustellen.

Dazu muss Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google herstellen. Google erhält dadurch die Information, dass über Ihre IP-Adresse unsere Webseite aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Website. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser keine Webschriftarten unterstützt, wird eine Standardschriftart von Ihrem Computer verwendet.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://www.google.com/policies/privacy/.

Google Maps

Diese Website nutzt den Kartendienst Google Maps über eine API. Sie wird von Google Inc. betrieben, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Gestaltung unserer Website und zur Erleichterung des Auffindens der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Twitter-Feed / Plug-In

Wir haben auf unserer Website Funktionen der Social Media Plattform Twitter integriert. Diese Funktionen werden von der Twitter Inc. bereitgestellt, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Während Sie Twitter und die Funktion "Re-Tweet" nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Bei diesem Vorgang werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Näheres hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/en/privacy.

Die Nutzung der Twitter-Plugins erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f GDPR. Der Betreiber der Website hat ein berechtigtes Interesse daran, in den sozialen Medien möglichst sichtbar zu sein. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter unter den Kontoeinstellungen zurückzusetzen unter https://twitter.com/account/settings.

de_DEGerman