Über uns

Mit Integrität, Kompetenz und Zusammenarbeit als Kernstück befähigt das CSCP Menschen dazu, einen wirkungsvollen, visionären Wandel auf der ganzen Welt herbeizuführen.

Vimeo

Durch das Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Vimeo einverstanden.
Mehr erfahren

Video laden

Geschichte

Ein einzigartiger Think und Do Tank, der den Wandel in der ganzen Welt vorantreibt

Das CSCP ging 2005 aus einer Zusammenarbeit zwischen dem Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und dem Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie hervor.

Wir sind eine internationale gemeinnützige Organisation, deren Schwerpunkt auf der Förderung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster (SCP) liegt. Seit seiner Gründung spielt das CSCP eine wichtige Rolle bei der Zusammenarbeit mit den Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft, wobei der Schwerpunkt in jüngster Zeit auf den 2015 neu verabschiedeten Zielen für nachhaltige Entwicklung liegt.

Im Video auf der linken Seite sprechen Klaus Töpfer, Peter Hennicke und Ernst Ulrich von Weizsäcker über die Mitbegründung des CSCP.

Über uns

Unser Name spiegelt unser Kerngeschäft wider

Das Collaborating Centre for Sustainable Consumption and Production katalysiert den Wandel durch einen kooperativen und integrativen Ansatz in den folgenden Fachbereichen: Produkte & Dienstleistungen, Städte & Infrastruktur, Politik, Lebensstile & Verhalten sowie Wirtschaft & Unternehmertum. Lesen Sie mehr über unsere Themen und Fallstudien auf unserer Themenseite.

Innerhalb dieser Themen bieten wir unsere Think und Do Dienstleistungen und arbeiten mit verschiedenen Organisationen auf der ganzen Welt zusammen. Gemeinsam stellen wir uns unsere Zukunft vor, indem wir vielversprechende nachhaltige Praktiken ermitteln, entwickeln und verbreiten, um unser gemeinsames Ziel einer nachhaltigen und widerstandsfähigen Zukunft zu erreichen.

Laden Sie die CSCP-Broschüre herunter [pdf, 6mb]

Unsere Grundwerte

Integrität, Kompetenz und Zusammenarbeit

Integrität und Authentizität treiben alles an, was wir tun. Wir fühlen eine tiefe Verantwortung Wir sind bestrebt, mit gutem Beispiel voranzugehen und mit allen relevanten Akteuren in den Entscheidungsprozessen zusammenzuarbeiten. Wir glauben fest daran, dass Übernahme der Verantwortung ist entscheidend, um einen sinnvollen und dauerhaften Wandel zu erreichen. Wir bemühen uns bevollmächtigen Menschen, politischen Institutionen und Organisationen, um greifbare nachhaltige Ergebnisse zu erzielen Auswirkungen mit positiven globalen Auswirkungen. Ohne eine Vision Wenn man nicht weiß, wie die Zukunft aussehen wird, kann man den Weg in die Zukunft nicht planen. Wir wollen die Innovation nutzen und bessere Wege in eine nachhaltige Zukunft bahnen.

Unsere Partner

Wir arbeiten nicht nur mit verschiedenen Gruppen in unserer Gesellschaft zusammen, sondern bringen sie auch zusammen.

Wir unterstützen politische Entscheidungsträger bei der Suche nach einer wirksamen Mischung politischer Instrumente, um die Beteiligung von Unternehmen und Gemeinden an nachhaltigem Konsum und nachhaltiger Produktion zu fördern. Wir helfen ihnen, durch ihr Beschaffungswesen und ihre Maßnahmen vorbildliche Praktiken zu demonstrieren.

Wir zeigen Unternehmen die Bedeutung kollaborativer und transparenter Praktiken durch Aufzeigen des Geschäftsnutzens für die Verwirklichung von SCP-Mustern entlang der globalen Wertschöpfungskette sowie die Betonung der Marktchancen des sozialen Unternehmertums.

Wir arbeiten mit Einzelhändler um ihre direkten Beziehungen zu den Verbrauchern auszubauen und das Wissen und Verhalten der Verbraucher zu beeinflussen. Durch Lebenszyklusmanagement helfen wir Einzelhändlern, Veränderungen innerhalb ihrer Lieferketten anzustoßen. Wir helfen Verbraucher die Folgen ihrer Konsumentscheidungen zu erkennen und ihre Verantwortung anzuerkennen.

Wir arbeiten zusammen mit Organisationen der Zivilgesellschaft (CSOs) sie in die Diskussion über Politik und Forschung einzubeziehen, da sie in einer einzigartigen Position sind, um verschiedene Gruppen im Rahmen von Initiativen zum Wandel zusammenzubringen und zu beeinflussen.

Vimeo

Durch das Laden des Videos erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen von Vimeo einverstanden.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Team

Wir kombinieren das Wissen verschiedener Disziplinen mit Fachwissen auf lokaler und internationaler Ebene für einen integrativen und koordinierten Ansatz

Das CSCP setzt sich aus vier Teams zusammen. Drei davon sind um unsere Themen herum strukturiert: Das SL-Team (Sustainable Lifestyles), das SIPS-Team (Sustainable Infrastructure, Products, and Services) und das SBE-Team (Sustainable Business and Entrepreneurship). Das vierte Team ist das CSCP-Enabler-Team, dessen Senior Consultants die Projekte mit ihrem Fachwissen und ihren Fähigkeiten sowie mit IT, Kreativität und Projektakquisition unterstützen..

Unsere Organisation ist fließend, und interdisziplinäre Teams werden je nach Schwerpunkt und Fachwissen, das für das jeweilige Projekt benötigt wird, aus allen Gruppen zusammengestellt. Lernen Sie einige unserer Mitarbeiter per Video kennen, oder besuchen Sie unsere Teamseite.

"WRAP freut sich, mit dem CSCP zusammenzuarbeiten, um Wege zu finden, den gemeinschaftlichen Ansatz zur Messung und Vermeidung von Lebensmittelabfällen in Großbritannien auf Deutschland zu übertragen. Gemeinsam mit dem CSCP wollen wir mit einer breiten Koalition aus Unternehmen, zivilgesellschaftlichen Akteuren, politischen Institutionen und wissenschaftlichen Instituten innovative Wege finden, um die Lebensmittelverschwendung in Deutschland zu verringern."

David Rogers, Leiter des internationalen Programms für Lebensmittelabfälle, WRAP

de_DEGerman